Willkommen auf www.kanada-reisetipps.de - Ihrem Infoportal für Ihren Urlaub in Kanada !

Montreal - Metrople am Sankt Lorenz Strom

Montreal ist nach Toronto die zweitgrößte Metropole Kanadas und liegt malerisch an den Ufern des Sankt Lorenz Stromes in der Provinz Quebec. Direkt an der Mündung des Ottawa Rivers in den Sankt Lorenz Strom gelegen, bezaubert die Innenstadt von Montreal durch ihre Lage auf der Île de Montréal im Hochelaga-Archipel. Montreal hat sich vor allem als zweitgrößte französischsprachige Stadt der Welt einen Namen gemacht. Zudem ist Montreal eines der wichtigsten Finanz-, Handels- und Wirtschaftszentren des Landes. Entsprechend vielfältig gestalten sich die Sehenswürdigkeiten, Unterkünfte und Kulturangebote in Montreal. Das Wahrzeichen der Stadt ist ihr Hausberg, der 233 Meter hoch reichende Mont Royal, von dessen Gipfel man ein wunderbares Panorama über Montreal erleben kann. Besonders für ein High School Jahr Kanada bietet sich Montreal an, da hier bilinguale Programme angeboten werden. Als Hauptstadt der französischsprachigen Provinz Québec ist es hier möglich, seine Englisch- und Französischkenntnisse gleichzeitig aufzufrischen und anzuwenden.


Unterkunft und Hotel Montreal

Neben hochmodernen Hotels, Businesshotels, Tagungshotels und Konferenzhotels in Downtown Montreal, locken zudem die idyllischen Landhotels, Inns, Motels und Bed&Breakfasts im Umland von Montreal. Die Hotels in Montreal verzaubern durch ihre frankokanadische Architektur und Inneneinrichtung. Hier wird viel Wert auf Stil und Eleganz gelegt. Bester Service erwartet Reisende aber auch in den Pensionen und Privathotels in Montreal. Während die Luxushotels, Wellnesshotels und Resorts in Montreal mit Swimmingpool und Wellnessangeboten bestechen, sorgt in Suite Hotels das Hotel Restaurant für herrliche Gaumenfreuden. Ob Inn Hotel, Lodge, Airport Hotel, Motel oder Apartment in Montreal- hier kommen Reisende hervorragend unter.


Unterwegs in Montreal


Anreise am Flughafen Montreal

Die Anreise nach Montreal ist über den Flughafen Montreal kein Problem. Er verfügt über internationale Luftanbindung auch nach Deutschland. Der Flughafen Montreal liegt im Vorort Duval und ist über München, Zürich und Frankfurt per Direktflüge und Linienflüge erreichbar. Anbindung an die Innenstadt bietet der Flughafen Montreal über Busse, die auf der Schnellbuslinie Aérobus verkehren.


Mietwagen Montreal

Ihren Mietwagen können Reisende direkt am Flughafen Montreal an den zahlreichen Mietwagenstationen anmieten. Die Autovermietung Montreal sorgt für eine bestens aufgestellte Leihwagen - Flotte. Zudem bietet die Montreal Autovermietung Mietwagenstationen im gesamten Stadtgebiet an. Mit dem Leihwagen in Montreal sind Reisende auf sehr gut ausgebauten Straßen unterwegs und können auch individuelle Ausflüge ins Umland von Montreal unternehmen. Der Mietwagen Montreal kann sowohl für einen Tag oder auch für die gesamte Urlaubszeit angemietet werden.


Öffentlicher Nahverkehr Montreal

InterCity-Züge verbinden Montreal überregional mit den Metropolen Kanadas. Im Stadtgebiet sorgen vor allem Busse für beste Anbindungen. Aber auch Vorortzüge stehen in Montreal bereit. Das U-Bahnnetz von Montreal bietet Verbindungen in der Innenstadt. Die Metro Montreal verfügt über 4 Linien, die in Grün, Orange, Gelb und Blau unterteilt sind. Vom Hafen Montreal verkehren zudem unterschiedliche Fähren über den Sankt Lorenz Strom sowie Ausflugsschiffe.


Sehenswürdigkeiten in Montreal

Montreal ist zwar eine bedeutende Wirtschaftsmetropole in Kanada, verfügt jedoch auch über eine lebendige Kulturszene, die sich in zahlreichen Festivals und Kulturveranstaltungen niederschlägt. Dazu gehören zum Beispiel die Pop Montreal, das Comedy Festival Juste pour rire, die Francofolie, der Internationaler Feuerwerk-Wettbewerb, das Montreal World Filmfestival, das Montreal International Jazz Festival der Karneval sowie die berühmten Cirque du Soleil Vorpremieren. Der Artistenzirkus Cirque du Soleil ist übrigens in Montreal gegründet worden und tritt heue im Old Port Montreal auf. Zu den sportlichen Highlights von Montreal zählt natürlich der Formel-1 Grand-Prix von Kanada. Sehenswert in Montreal sind aber auch die Untergrundstadt Ville Souterrain, der Hausberg Mont Royal (mit dem Bus sehr gut zu erreichen) sowie die malerische Altstadt von Montreal. Sie kann wie in Wien mit der Pferdekutsche romantisch durchquert werden. Zu den Gebäuden und Bauwerken Montreals gehören die Basilika Notre-Dame de Montréal, die Lady of the Harbour sowie den ältesten Wolkenkratzer der Stadt, der Place Ville-Marie. In den Quartieren Petite Italie und Chinatown entdeckt man so manch exotisches Detail. Das beste Einkaufsrevier in Montreal bietet sich im In-Quartier Plateau Mont Royal. Und wer hier die Gelegenheit hat, sollte sich mal die typischen Montrealer Treppenhäuser ansehen. Einkaufen, Ausgehen und Feiern kann man in den Straßen Avenue du Mont Royal, Rue Ste-Catherine, Rue St-Denis, Boulevard St-Laurent und der Rue St-Hubert.

nach oben
© www.kanada-reisetipps.de (2014) – Impressum